Über Le Petit Atelier

Musikschule & Events "Le Petit Atelier" wurde 2018 von der Pianistin Kaori Zinke in Hamburg gegründet.  

Das Motto der Musikschule "Ohne Musik wär´ alles nichts". ( W. A. Mozart 1756-1791)

 

Die Freude an der Musik zu kreieren und die Sicherheit im Spiel zu vermitteln ist uns im "Le Petit Atelier" sehr wichtig, dass motiviert und bringt Spaß am Instrument.

"Le Petit Atelier" besteht aus  einem wachsenden Team professioneller Musiker.   

Alle Lehrer/In sind nicht nur gute Musiker, sondern auch gute Dozenten, die den Unterricht mit den Schülern und deren Individualitäten zu schätzen wissen. 

Wir entwickeln individuelle Unterrichtsmethoden für die verschiedenen Lernniveaus und bieten damit sehr kreativen Musikunterricht an.

 

Außerdem begleiten wir musikalisch auch alle Arten von Festlichkeiten ob Messen, Hochzeitsfeier, Geburtstagsfeier, Firmenjubiläum, Ausstellungseröffnungen oder private Hauskonzerte, sprechen sie uns einfach an!  

 

Es würden uns sehr gefallen mit Euch gemeinsam musizieren zu dürfen.

 

Herzlichst

Das Le Petit Atelier Team / Hamburg, Erzhausen (Hessen)


Die Schulleiterin, Klavierlehrerin, Pianistin:

Kaori Zinke

Kaori Zinke wurde in Japan geboren und begann ihre Musikausbildung im Alter von Drei Jahren und Klavierausbildung im Alter von sechs Jahren. Sie setzte Ihr Studium an der Otani Universität fort. Während ihres Studiums besuchte sie die Liszt Academy in Budapest und nahm Unterricht bei dem renommierten Prof. Lantos Istvan. Von 2010-2013 lebte sie in Toronto/ Canada. Sie arbeitete von 2012-2013 bei Yamaha Canada Music. Außerdem absolvierte sie einen Kurs für Musikalische Früherziehung in NY . 2016 schloss sie das Klavierstudium “ Künstlerischen Reife” mit Bestnoten am Hamburger Konservatorium ab. Momentan intensiviert sie ihre Karriere als Konzertpianistin bei Musikfestivals, TV-Aufnahmen sowie Konzerten in Europa, Nord-Amerika und Japan. 

PIANISTIN KAORI ZINKE WEBSITE HIER


Klavierlehrerin, Pianistin: Yuka Mann 

begann ihre Klavierausbildung im Alter von 6 Jahren und studierte Klavier an der Musashino Music University in Tokio, Japan. Ab 2013 setzte sie ihr Studium am Hamburger Konservatorium fort, während ihres Studiums perfektionierte sie ihr Klavierspiel sowie Pädagogik weiter.

2020 schloss sie das Studium “Künstlerische Reife” ab. Sie ist als Klavierlehrerin tätig mit Schwerpunkt “Musikalische Früherziehung” .

 

 

 

Termine mit Yuka: Dienstag ab 14 Uhr


Klavierlehrerin, Pianistin: Ayano Nagamori

Ayano Nagamori, die in Japan geborene Klavierlehrerin erhielt Ihren ersten Klavierunterricht im Alter von vier Jahren. Sie studierte Klavier an der Musashino Music University in Tokio. Nach ihrem Master-Studium-Abschluss im Klavierspiel kam sie nach Hamburg um ein weiteres internationales Studienjahr am Hamburger Konservatorium zu absolvieren.

Seit 2014 ist sie als Klavierlehrerin tätig. 

 

 

Termine mit Ayano: Mittwochs ab 14 Uhr


Klavierlehrerin, Pianistin: Hikari Yamamoto 

Hikari Yamamoto wurde in Japan geboren und begann Ihre Klavierausbildung im Alter von vier Jahren. Nach ihrem Abschluss ihres Studiums an der Musikhochschule Kobe, Japan zog sie nach Deutschland. Am Hamburger Konservatorium schloss sie ihr Klavierstudium “ Künstlerischen Reife” ab. Seit 2017 unterrichtet sie Klavier für Anfänger bis Fortgeschrittene in Hamburg.

 

 

 

 

Termine mit Hikari: Montags


Klavierlehrerin, Pianistin: Megumi Kuroda 

Megumi Kuroda wurde in Yokohama/ Japan geboren. Sie erhielt ihren ersten Klavierunterricht im Alter von sieben Jahren. Von 2008-2012 studierte sie Klavier an der Japan University of Art. Mit dem Abschluss ihres Bachelors wurde sie für ihre Leistung am Klavier mit dem Preis für die Jahrgangsbeste ihrer Universität ausgezeichnet. Ab 2014 setzte sie ihr Studium an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar fort. Im Sommer 2019 schloss sie ihr anschließendes Master Studium im Fach Liedgestaltung an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg ab.

 

 

Termine mit Megumi: Freitags